Immobilien-Kompetenz mit Gesicht

i4life ®  Immobilien Akademie:
Beruf & Berufung.

Andrea Fröhlich ist Inhaberin und Geschäftsführerin der i4life® Immobilien Akademie. Ihre gesamte berufliche Laufbahn ist geprägt von einer engen Verbundenheit zur Immobilienwirtschaft. Nach zahlreichen Stationen und Erfolgen innerhalb der Branche gilt jetzt Ihr besonderes Anliegen der Schulung und Weiterbildung in der Immobilienbranche. Bereits seit 2001 bildet sie Quereinsteiger zum Immobilienmakler aus und leitet seit 2012 bei der IHK Westerham das Seminar “Bauträger-Vertrieb/Praxis”. Zudem  beschäftigt sie sich mit Erfolgsstrategien, die sie in Einzel- und Gruppen-Coachings seit 2008 vermittelt. Schließlich ist sie zertifizierter Master of NLP (SONLP).

Vita

seit 2011

i4life® Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsführerin

seit 2008

i4life® Beteiligungen GmbH & Co. KG
Geschäftsführerin
  • Betreuung institutioneller Kapitalanleger
  • Bestandsimmobilien, Neubauprojekte
  • Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Projektentwicklung
  • Vertrieb exklusiver Wohnimmobilien, mit Fokus auf München und Umgebung, Kitzbühel, Gardasee u.v.m.
  • Business Coaching

2004 – 2008

m3 immobilien management GmbH & Co KG
Geschäftsführerin
Projektentwicklung, Konzeption, Marketing inkl. Marktanalysen sowie Vermittlung und Vertrieb für:

  • Münchner Bauträger im Bereich Geschosswohnungsbau
  • Doppelhaus- und Reihenhausanlagen
  • DB Services (München), unbebaute Grundstücke, Liegenschaften gewerblicher und wohnwirtschaftlicher Nutzung (bayernweit)

2001 – 2004

CONCEPT BAU München
Konzeption und eigenverantwortlicher Vertrieb von
exklusiven Eigentumswohnungen, Altes Messegelände München

1991 – 2001

HYPO/VEREINSBANK, München

  • Immobilienkundenbetreuung
  • Bauträgerbetreuung
  • Profivermittlerbetreuung
  • Stabstätigkeit – Vertriebssteuerung im Geschäftsbereich München für Finanzierung und Vermittlung
  • Projektarbeit mit Boston Consulting
  • Koordination zwischen der HYPO-Bank und dem Tochterunternehmen HIS (Hypo-Immobilien Service)
  • Organisation und Durchführung der zentralen Immobilienrunden mit den Geschäftsbereichsleitern, sowie Steuerung der Vertriebsressourcen bei Kapitalanlageimmobilien, gesamtbankweit
  • Handlungsvollmacht § 54 HGB

1987 – 1991

WEBER-Haus, München und Nürnberg
Geschäftsstellenleitung
bis 1988 Geschäftsstellenleitung München

1985 – 1987

STREIF AG, Bauzentrum München
Vertrieb von Fertighäusern

 

1981 – 1985

Bankhaus Reuschel & Co., München

  • Privatkundenbetreuung
  • Anlage- und Vermögensberatung
  • Baufinanzierungen

 

1978 – 1981

Bankhaus Reuschel & Co., München
Ausbildung zur Bankkauffrau (IHK)